Ich

Weg zur Stadt im Wald

alter Schuh

Kabelberg

ehemaliges Ferienlager in der Nähe von Templin

Mauerzauber #2

VEB Backwarenkombinat

 

Tag Archives: Berlin

„Tegler Fliess Runde #6“

Da ich sehr gut in der Zeit bin, habe ich auch kein noch einen kleinen Stopp eingelegt und mich auf die Suche begeben. Der Weg war durch den Regen sehr aufgeweicht und ich war etwas unsicher unterwegs. Bis zum Ziel konnte ich dann aber doch ohne Sturz vordringen und die Dose auch recht schnell finden. Nun noch schnell einen Eintrag ins Logbuch und ab nach Home!

(null)

„Eli & Äffi – „Unser Feld““ – GC4GM18 #400

Für das kleine Jubiläum „400“, wollte ich eine schöne Dose heben und da ich von den anderen Dosen von Eli & Äffi schon so begeistert war fiel meine Auswahl auf „unser Feld“. Im Schutz der Dunkelheit machte ich mich auf die Suche und wurde leider durch die OSM auf die falsche Seite des Baches geführt. Ein beherzter Sprung und ich erreichte ohne auszurutschen das andere Ufer. Da sah ich schon die große Dose und war wie immer vom Inhalt fasziniert. Eine super Bastelarbeit und einen Fav. Punkt wert. Eine bessere Dose hätte es für die 400 gar nicht sein können.

IMG_8056.JPG

„Eli & Äffi on Tour ~ Insel Kos“ – GC4WP35

Nachdem die letzten Dosen von Eli und Äffi schon so toll waren, musste ich heute früh noch schnell einen Stopp an der Insel Kos einlegen. Dank der Feuchtigkeit am Boden war die Überquerung des „Flusses“ doch ein kleines Abenteuer! Die Bastelarbeit war auch hier wieder fantastisch und ich plane schon den Besuch der noch übrigen Dosen. Echt super was die beiden hier so für Dosen legen und eine absolute Empfehlung wert.

IMG_8142.JPG

„Eli & Äffi on Tour ~ Insel Madeira“ -GC57FYV

Nachdem ich vor ein paar Wochen schon vom „1. Jahrestag“ begeistert war, lag die Messlatte für diesen Cache entsprechend hoch. Und ich wurde nicht enttäuscht! Heute früh im Schutz der Dunkelheit machte ich mich auf die Suche und war besonders darauf bedacht nicht mit Wildschweinen in Kontakt zu kommen. Die „Bigbox“ konnte ich aber schnell finden und war vom Inhalt absolut begeistert. Großen Respekt für die schöne Arbeit und ein weiteres Highlight!

IMG_8141.JPG

„Was war, passiert und wird.“ – GC5GCZ4

Heute auf der Karte eine neue Dose ganz in der Nähe entdeckt und gleich in der Pause einen kleinen Abstecher gemacht. Seit ein paar Tagen habe ich die Abrissarbeiten beobachtet und ich finde die Idee für einen Cache hier ganz gut. Zum Glück war es trotz der Bauarbeiter fast Muggelfrei und ich konnte mich in Ruhe auf die Suche begeben. Die Dose hatte ich dann auch ziemlich schnell in der Hand und konnte noch ein paar Fotos von der noch vorhandenen Ruine machen.

IMG_7819.JPG

„Eli & Äffi ~ Unser 1. Jahrestag“ – GC56121

Dank einer Stauumfahrung kam ich heute an diesem Cache vorbei. Seit längerer Zeit mal wieder eine richtig schöne Dose. In einem kleinen Waldstück, gut getarnt konnte ich die Dose Muggelfrei und schnell finden. Die Idee und liebevolle Umsetzung hat mir richtig gut gefallen. Da ich jetzt wohl öfters in dieser Gegend bin und es von Eli & Äffi hier noch einige weitere Dosen gibt, bin ich schon auf die anderen Caches gespannt. Ein Fav. Punkt ist hier Pflicht und eine Empfehlung sowieso.

IMG_7810.JPG

„C-Campus“ – GC56PX6

Heute früh auf dem Weg zu meiner neuen „Workzone“ habe ich einen kleinen Zwischenstopp gemacht und mich auf die Suche begeben. Vorort war ich erst etwas ratlos, aber dann hatte doch noch die entscheidende Idee! Cooles Versteck und sehr gut getarnte Dose. Hier gibt es noch einige Dosen in der Nähe, die ich wohl mal zeitnah besuchen werde 🙂

 

IMG_7804.JPG

„First Cache reloaded“

Auf dem Weg von einer Veranstaltung nach Hause habe ich gleich den Schutz der Nacht genutzt und diese kleine Dose eingesammelt. Schon aus dem Auto heraus konnte ich das Versteck entdecken und ohne Probleme die Dose bergen.
IMG_7736.JPG

„Bitten wenden Nr.9“ – GC504C0

Sehr schön gemacht und einen Favoritenpunkt wert war diese Dose hier. Für einen „normalen“ Passanten sicherlich nicht als etwas ungewöhliches zu erkennen war Dank Hinweisaufkleber für den geübten Cacher alles sofort klar. Zum Glück konnte ich meinen Autoschlüssel gleichzeitig als Schraubendreher nutzen und die Dose schnell öffnen. Das war auch gar nicht so einfach, da ein paar Meter entfernt gleich ein Jugendclub ist, welcher gut besucht war. Ich tat einfach so, als ob ich die Gleisanlage prüfen wollte 🙂
IMG_7410.JPG

„Das Pärchen im Kastanienwäldchen“ – GC5AZCB

Sobald man in Berlin etwas wie Wald hat, sammelt sich auch gleich Bergeweise Müll an. Leider ist es hier ähnlich und ich musste aufpassen nicht auf die falsche Stelle zu treten. Das kleine Pärchen konnte ich zum Glück dann aber doch noch schnell finden und nur zum Loggen die Zweisamkeit  stören.

IMG_7409.JPG

„Bitte wenden Nr.8“ – GC4Z4JW

Auf dem Weg nach Hause musste ich heute eine andere Route nehmen und konnte dadurch ein paar Dosen in der Nähe suchen. Ich bin durch die vielen Favoritenpunkte auf die „Bitte wenden“ Serie gestoßen und wurde auch nicht enttäuscht. Auf dem Weg zu dieser kleinen Straßenbahn musste ich einige Meter zurücklegen, da ich leider auf der falschen Fahrbahnseite war und diese vom Gleisbett der großen Bahn getrennt wurde. Angekommen, war es hier zum Glück absolut Muggelfrei und ich konnte ganz entspannt suchen. Es gab 2 Möglichkeiten und natürlich versuchte ich es bei der 1. falschen der 2 Möglichkeiten. Ok, beim 2. Griff konnte ich dann aber die Bahn aus Ihrem Bahnhof rausholen und mich in das LOK-Buch eintragen. Schöne Idee!
IMG_7408.JPG

„Unsere Prenzelberger 3: Nr.2 Zeiss-Großplanetarium“ – GC4076T

Hier war es gar nicht so einfach einen Parkplatz zu finden, aber wer sucht…der findet! Die Dose konnte sich nicht lange verstecken, das Problem war hier eher die Anzahl der Muggels. Eine kleine Weile gewartet und ich konnte unbemerkt zugreifen. So schnell geloggt und das sollte es für heute erstmal gewesen sein.
IMG_7314.JPG

„Unsere Prenzelberger 3: Nr.1 Fröbelamt“ – GC3YNOR

In der Nähe musste ich heute noch was besorgen und konnte hier direkt neben den Koordinaten parken. Vielleicht hatte ich auch etwas Glück, den mit einem Griff hielt ich die Dose schon in den Händen. Schöner ruhiger Ort hier und ganz in der Nähe gibt es gleich noch eine weitere Dose 🙂
IMG_7313.JPG

„Was für ein Theater“ – GC53N4P

Vor ein paar Wochen war ich schon mal hier zum Opernbesuch, aber hatte keine Zeit zur Dosensuche. Deshalb habe ich heute früh einfach mal einen kleine Stopp eingelegt und mich auf die Suche gemacht. Eine Leitplankendose mitten in der Stadt, auch nicht schlecht. Den Cache habe ich schnell gefunden und hatte noch Zeit für ein Foto vom Schillertheater.

IMG_7315.JPG

„Historischer Hafen Berlin“ – GC4QF5G

Für heute ist eine Schifffahrt über die Spree durch Berlin geplant. Da es bis zum Start der Fahrt noch etwas Zeit hat, habe ich doch gleich mal nachgesehen, ob es nicht in der Nähe die eine oder andere Dose zu finden gibt. Siehe da, keine 300m entfernt liegt der Historische Hafen. Mit meiner Tochter ging es dann auf die Suche. Dank des Hints war die richtige Infotafel schnell gefunden und nach einem kurzen Blick konnten wir die Dose auch gleich entdecken. Ein schöner Ort hier mit ein paar interessanten Informationen.

IMG_6981.JPG

„CO2“ – GC3WCFP

Zum „Glück“ gab es heute früh mal wieder Stau und ich musste eine Alternativroute fahren. Ganz durch Zufall führte diese mich doch glatt an diesem Cache vorbei 🙂 . Ich war überrascht wie Muggelfrei es hier ist und konnte in Ruhe suchen. Mein GPS schwankte stark und führte mich erst an die falsche Stelle. Ich beobachtete dann die nähere Umgebung und konnte eine „Unregelmäßigkeit“ entdecken! Was macht das den hier…aha…da ist der Cache! Erfolgreich geloggt und weiter gehts.

IMG_6922.JPG

„Berliner Brüder 2“ – GC3THXX

Auf meinem Weg zur Arbeit bin ich eine Querstrasse weitergefahren und einen Halt in der Nähe gemacht. Da gegenüber direkt ein Bäckereifachgeschäft ist, waren einige Muggels am Start. Ich also einen kleinen Besuch beim Bäcker gemacht und an der Kasse aufgefallen das ich kein Geld dabei habe…ok..für ein Schokobrötchen hat es dann doch noch gereicht. Nun ging es aber zur Dose die ich mit einem Griff gefunden habe. Alt bekanntes Versteck und einfacher Punkt. Jetzt aber ab ins Auto und lecker Brötchen essen.

IMG_6893.JPG

Igor´s Kanone“ – GCZ8B7

Am Abend war meine Frau noch im Tiergarten joggen und ich nutze gleich noch die Zeit eine Dose in der Nähe zu suchen. Am Denkmal selbst bin ich schon öfters vorbeigekommen, aber ein Zwischenstop hatte sich bis jetzt noch nie ergeben. Am Ziel angekommen wollte ich schon fast wieder umkehren, da gerade eine „Kranzniederlegung“ vollzogen wurde. Just in dem Moment meiner Ankunft war diese dann aber doch schon vorbei und ich tat so als ob ich mich brennend für die Kanone interessieren würde. Ich hatte zwar die richtige Idee, aber musste doch auf das Spoilerfoto zurückgreifen. Für eine intensivere Suche waren einfach zu viele Muggels hier. Dank Hing, war es dann aber doch nur ein Griff und jetzt steht mein Name auch in diesem Logbuch.

20140509-154729.jpg

„Gutenberg´s Kämmerchen“ – GC32KM7

Heute war ich das 3. Mal im Kämmerchen und konnte das Logbuch endlich finden! Die Idee finde ich total Klasse! Zum Anfang wusste ich nicht wirklich, nach was ich suchen soll, der Hint brachte mich leider auch nicht weiter. Also war die Aufgabe für heute….blättern was das Zeug hält! Nach ein paar Minuten war es endlich gefunden!! Glücklich konnte ich mich im Logbuch eintragen und hoffe, dass es diesmal etwas länger am Ort bleibt.

20130516-083312.jpg

20130516-083340.jpg

„Super-Nano am Tiergarten“ – GC3K0PF

Heute früh habe ich mal eine andere Route ausprobiert und siehe da ein „Kleiner Nano“ auf der Strecke. Mit Nanos tu ich mich immer etwas schwer, aber dieser war sehr gut zu finden. Das größte Problem war das Bergen der Dose! Muggels ohne Ende…Bauarbeiter…Jogger..Radfahrer usw. . Leider gab es kein richtiges Logbuch mehr und nur ein kleiner Zettel. Nachdem ich mich auf dem Zettel verewigt hatte, musste die Dose wieder in sein Versteck 🙂 Ich fühlte mich heute wie einer, der was unrechtes macht…warum seht ihr auch dem Foto! Nach dem Ereignis von gestern in Boston kann so eine Dose schon etwas auffällig sein!

20130417-095821.jpg

„Siegessäule“ – GCKAFX

Heute früh habe ich einen 2. Versuch gestartet um die Dose endlich zu finden. Spuren im Schnee gab es natürlich ohne Ende. Um die richtige Stelle des Verstecks zu finden benötigt man diese Spuren eigentlich gar nicht, den das Problem ist dann eher das auffinden der Dose vor Ort! Also ich persönlich bin der Meinung, dass man als D-Wert auch 2 Sterne geben könnte. Bei dem Eis und Schnee auch für den T-Wert 🙂 . Ich musste schon eine ganze Weile suchen und auch für´s Bergen der Dose benötigt man fast eine ECA! Ok, ich habe es geschafft und konnte mich glücklich ins Logbuch eintragen! Ich vergebe dafür auch ein Fav-Point, da ich das Versteck und den Ort sehr gut fand.

20130327-090912.jpg

„Der Schmied der Deutschen“ – GC2B4M9

Heute früh im Kreisverkehr an der Siegessäule einen kurzen Halt eingelegt und durch den Schnee zum Schmied gelaufen! Hm…jetzt musste ich mich gleich am frühen Morgen sportlich betätigen! Zum Glück bin im im Schnee und Eis nicht weggerutscht und konnte die Dose schnell bergen! Ein sehr schönes Denkmal und obwohl ich fast 2x die Woche daran vorbeifahre, hatte ich es noch nie gesehen! Trotz -12 Grad und Schnee erfolgreich gefunden 🙂

20130313-081640.jpg