Ich

Weg zur Stadt im Wald

alter Schuh

Kabelberg

ehemaliges Ferienlager in der Nähe von Templin

Mauerzauber #2

VEB Backwarenkombinat

 

Tag Archives: Nürnberg

„St.Georg“ – GCYFBX

Auf meinem Rückweg zum Hotel fiel mir noch dieser Cache ganz in der Nähe auf. Zum Glück habe ich noch einen Stopp eingelegt, ansonsten hätte ich hier wirklich etwas verpasst. Als ich das Grundstück der Kirche betrat machte ich richtig große Augen. So eine schöne, gepflegte und idyllische Anlage habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Ich machte gleich einen kleinen Rundgang und die Dose geriet fast in Vergessenheit. Hier wird man mal wieder bestätigt, warum es sich lohnt diesem Hobby nachzugehen. Die Dose habe ich dann auch noch gefunden und im Logbuch für diesen tollen Ort bedankt. Leider habe ich zur Zeit kein Fav. Punkt übrig, aber den werde ich bestimmt noch nachreichen.

20140526-170514-61514962.jpg

„Dou isser“ – GC2XAM6

Auf meiner Beobachtungsliste stand noch dieser hier: Dou isser! Die Logs sprachen eine ganz klare Sprache und es war ein Pflichtbesuch für mich. Mitten in einer Wohnsiedlung auf einem privaten Grundstück fand ich dann diesen Cache! Man hat zwar immer ein komisches Gefühl, dass man beobachtet wird, aber das war hier ja kein Problem. Die Dose war schnell gefunden, aber das war noch nicht alles, es gab so zusagen mehrere Log/such/find-möglichkeiten und ich möchte hier auch gar nichts groß schreiben, da mal sich selbst überraschen lassen muss. Einen schönen Coin aus Washington habe ich auch gleich noch mitgenommen und jetzt aber zurück zum Hotel.

20140526-162243-58963817.jpg

„Hide and Seek“ – GC451H3

Na das hier war ja auch mal eine richtig schöne Idee. Schon anhand der Anzahl der Fav.Punkte war meine Erwartung dementsprechend hoch. Am Ort der Dose angekommen, bauchte ich nur ganz kurze Zeit um die Dose zu finden. Auch wenn es erst so aussah, benötigte man kein Spezialwerkzeug und ich konnte das Objekt gut öffnen. Das lustige an diesem Cache war eher das Logbuch und den dazugehörigen „Stift“. Schöne Idee, aber ganz zu Fav. Punkt hat es dann doch nicht gereicht.

20140526-160334-57814047.jpg

„Nimm dir mal ne Pause“ – GC2TNP9

Heute früh gleich nach dem Frühstück habe ich noch etwas Zeit, die ich natürlich sinnvoll nutze! GPS an und ganz in der Nähe auf die Suche gemacht. Da ich leider auf der falschen Seite des Zauns bin, muss ich doch den ca. 1km Umweg nehmen. Gerade mal 8 Uhr und schon richtig warm, dass kann ja ein toller Tag werden. Schön im Schatten eines Baumes sah ich dann auch gleich was am Boden glitzern und nach genauerer Beobachtung handelte es sich auch gleich um die Dose! Perfekt, da bleibt noch Zeit für ein paar andere in der Nähe.

20140526-155451-57291240.jpg

„BiGaDo – Nürnbergs bezaubernde Siebzehnte“ – GC534B1

Nach einem doch anstrengenden Tag habe ich mich noch etwas im Hexenstüble niedergelassen und den tollen Blick auf die Nürnberger Burg genossen. Was macht man so, wenn man in Biergarten sitzt? Man schaut natürlich, ob es nicht doch noch einen schnellen Cache in der Nähe gibt. Und siehe da…gleich um die Ecke, keine 50m liegt der 17. . In der Dunkelheit direkt neben dem Biergarten auf die Suche zu gehen ist immer so eine Sachen, man könnte auch denken „Was macht der da im Busch?“. Na ja in konnte eine Muggelfreie Situation abwarten und nach kurzer Suche hielt ich die doch große Dose in der Hand! Einen Coin den ich dabei hatte habe ich gleich auf die Reise geschickt und es gibt wieder zurück zur Hexe.

20140526-154252-56572420.jpg